Planungen für Nach-Corona

Interessante Plaunungen der Familienkirche
für die Nach-Corona Zeit.


Familienkirche. Planungen ab September

Das kommt wieder:
KinderKirche. Am 1. Samstag des Monats von 10 bis 12 Uhr in der Erlöser-Kirche und im Gemeindehaus: Geschichten hören, singen, spielen, basteln und spannende Sachen erleben.
 

Das planen wir:

7. August, 10 - 12 Uhr:           Etwas Neues fängt an. KinderKirche zum Schulanfang

3. September, 10 - 12 Uhr:      Auf der Himmelsleiter. Die Kirche erkunden und den Turm besteigen.

2. Oktober, 10 - 12 Uhr:          Erntedank. Wir schmücken die Kirche

6. November, 10 - 12 Uhr:       St. Martin. Bau dir deine eigene Laterne!

4. Dezember   10 - 12 Uhr:      Maria und Josef. Wer macht mit beim Krippenspiel?

 

Das ist neu: ErlebnisKirche
Die ErlebnisKirche ist ein Familiennachmittag für Leute von 0 bis 100 Jahren. Das heißt: Eltern, Kinder, Großeltern und auch alle anderen sind herzlich eingeladen. Wir planen vierteljährliche Sonntagnachmittage in der Gnadenkirche und machen das, was wir als Gemeinde am besten können:

Und so geht´s:

15 Uhr           Ankommen bei Kaffee, Saft und Kuchen

16 Uhr           Kreativzeit mit Angeboten wie Basteln, Spielen, Gärtnern,     Singen, Schatzsuche...

17.30 Uhr      YES! Der knackig kurze Andachtsimpuls für Große und Kleine

18 Uhr           gemeinsames Abendessen

Noch sind wir in der Planungsphase, aber ab September soll es losgehen!