Musikzeit Epiphanien - Wie das Leben spielt

Die Besetzung Klarinette und Gesang inspirierte schon viele Komponisten zur Textvertonung, denn die Klarinette gilt als das Instrument, das der menschlichen Stimme am ähnlichsten ist. Im Zusammenspiel mit dem Klavier ergibt sich ein reizvoller Kontrast. Seit dem Jahr 2006 bringt das Ensemble DreierleiKlang bei Konzerten und Veranstaltungen in ganz Deutschland diese Klänge zu Gehör, und inzwischen gehören auch Orgel-Programme, ein Harmonium-Programm und Programme mit Saxophon zum Repertoire.Kathrin Bröcking (Gesang), Heike Büchler (Klarinette und Tenorsaxophon) und Michael Turkat (Klavier) erzählen in diesem Programm von den großen und kleinen Dramen des Lebens mit Liedern und Musik aus Romantik und Moderne. Dabei ergeben sich spannende Verbindungen von Text und Musik über Zeiten und Genres hinweg, z.B. in Jean Francaix' kongenialer Umsetzung ironisch-witziger frühbarocker Dichtung.Werke von Johannes Brahms, Gabriel Fauré, Manuel de Falla, Jean Francaix und anderen.

Mitwirkende (Vokalsolisten)

Kathrin Bröcking | Mezzosopran

Mitwirkende (Instrumentalsolisten)

Heike Büchler | Klarinette, Tenorsaxophon
Michael Turkat | Klavier


Weitere Informationen

Veranstalter Winterhude - Epiphanien

Ort Epiphanien-Kirche Großheidestraße 44, 22303 Hamburg Weitere Veranstaltungen an diesem Ort

zurück