Weltgebetstag

Für

alle Interessierten

Wann

3. 03.2023 19:00 Uhr

Wo

jährlich wechselnd, 2023: Elisabethkirche, Eidelstedter Dorfstr. 27 22527 Hamburg

Kontakt

Margitta Melzer

   
   
   

Werkstatt - Weltgebetstag

Das Bild mit dem Titel “I Have Heard About Your Faith” von der taiwanischen Künstlerin Hui-Wen Hsiao stimmt uns auf den diesjährigen Weltgebetstag ein, der am 3. März in der Elisabethkirche gefeiert werden wird.

Wie in den vergangenen Jahren bereitet diesen immer eine Gruppe Frauen vor, die Lust und Interesse haben, das Land Taiwan und die Bibelstelle vorzubereiten. Im Fokus des Gottesdienstes steht der Brief an die Gemeinde in Ephesus. Worte wie Glaube und Liebe, Weisheit und Offenbarung tauchen dort auf. Die Frauen aus Taiwan möchten Gottes wunderbare Taten durch ihre Geschichten bezeugen. Nach Jahren der Diktatur, gibt es seit 1992 eine lebendige Demokratie. Die Gegenwart wird vom Konflikt mit China bestimmt.

Die kommunistische Führung in Peking betrachtet Taiwan als abtrünnige Provinz und will es „zurückholen“ – notfalls mit militärischer Gewalt. Das international isolierte Taiwan hingegen pocht auf seine Eigenständigkeit. „Seit Russlands Angriffskrieg auf die Ukraine kocht auch der Konflikt um Taiwan wieder auf“, so das deutsche Komitee des Weltgebetstages.

Das erste Vorbereitungstreffen findet statt am Donnerstag, dem 12. Januar um 19 Uhr im Gemeindehaus der Elisabethkirche.

Gabriele Cardinal und Margitta Melzer