Änderungen in der Kirchengemeinde

Der Kirchengemeinderat hat in seiner letzten Sitzung beschlossen, dass die Aktivitäten und Veranstaltungen in der Gemeinde während des aktuellen Lockdowns bis auf Weiteres heruntergefahren werden. Darüber hinaus hat der KGR aufgrund der aktuellen Pandemielage beschlossen, dass bis 13.05.2021 keine Gottesdienste mit anwesender Gemeinde gefeiert werden können. Wir bitten um Ihr Verständnis! Kontakte zu anderen Menschen sollen auf ein absolut nötiges Minimum reduziert werden. 

 

Stattfinden werden:

  • Offene Kirche
  • Gremienarbeit
  • Lebensmittelausgabe

Ein Mund-Nasenschutz soll während der ganzen Veranstaltung getragen werden. 

 

Ruhen werden oder finden online statt

  • Gottesdienste als Livestreams und Lesegottesdienste
  • Kinder- und Jugendarbeit
  • Konfer-Zeit
  • Pfadfinder
  • alle Kreise (Gesprächskreise, Nähkreis, Malkreis, etc.)
  • Gruppen der Anonymen Alkoholiker 
  • Bildungsveranstaltungen
  • Seniorenarbeit
  • Veranstaltungen im Seniorentreff
  • alle Musikgruppen
  • Kleiderkammer
  • DELFI Babygruppe