- Copyright: LOGO: proChrist

JESUSHOUSE 2020 – A new way to be human

Nach drei Jahren kommt JESUSHOUSE endlich wieder nach Eidelstedt in die Christuskirche. Vom 17. bis 21. März wird ein fünftägiges LIVE-Programm speziell für Teenager geboten. Das Programm beinhaltet Verpflegung, Bandmusik und viel Interaktion zu fünf Jesus-Stories. Teens lesen die Story, tauschen sich aus und bekommen ihre Fragen beantwortet. Außerdem lade ich alle JESUSHOUSEHelfer und Interessierten zum Warm-up Event für Norddeutschland am 18. Januar nach Seevetal ein. Auf dem Sunderhof erwartet uns ein Tag voller Musik, Impulse, Workshops und die Gelegenheit, viele Mitarbeiter und Jugendliche aus anderen Kirchen und Gemeinden zu treffen.

JESUSHOUSE gibt es seit 1998 als europaweit einzigartige, überkonfessionelle Veranstaltung, die parallel von mehreren hundert christlichen Jugendgruppen ausgerichtet wird. JESUSHOUSE 2020 wird in der Zeit vom 24. Februar bis zum 5. April veranstaltet. Die letzten JESUSHOUSE Veranstaltungen in Eidelstedt fanden 2017 in der Christuskirche und 2004 in der damaligen Marienkapelle statt. Organisiert wird JESUSHOUSE von proChrist e.V. (Kassel, Deutschland), der die Veranstalter und somit auch uns mit Programmvorlagen, Materialien, Rednern und persönlicher Beratung unterstützt.
Mehr Informationen unter www.jesushouse.de

Für JesusHouse in Eidelstedt werden ehrenamtliche Mitarbeiter im Alter von 12–99 Jahren gesucht.

Belohnung:
vielfältige Chancen, eigene Kompetenzen zu entdecken und zu erweitern, zum Beispiel im:
• Begrüßungsteam
• Bistro
• Dekoration
• Küster/ Ordner
• Musik

Achtung: Warm-up Event am 18. Januar in Seevetal. Interessierte melden sich bitte bei Beat Suter