- Copyright: KG Eidelstedt_Sarah Güssmann

Die Pflegediakonie unterstützt Sie gerne in Eidelstedt

Die Pflegediakonie Hamburg-West/ Südholstein ist eine gemeinnützige Einrichtung des Kirchenkreises. Wir unterstützen Menschen, damit sie in ihrer vertrauten häuslichen Umgebung verbleiben können, auch wenn Pflege- oder anderer Unterstützungsbedarf entsteht. Dabei orientieren wir uns am Prinzip der Nächstenliebe: Jeder Mensch ist gleichwertig und einmalig.

Sie finden uns in den Räumen von Kirche³ im Hörgensweg 62. Zu unseren Angeboten in Eidelstedt gehören Grundpflege, hauswirtschaftliche Versorgung, Alltagsbegleitung sowie Beratung und Vermittlung anderer Dienstleistungen wie z.B. Fußpflege, Friseur, Beschaffung von Pflegehilfsmitteln und Essen auf Rädern. Unsere Hauswirtschafts- und Betreuungskräfte sind gerne in Ihrem Zuhause für Sie da und unterstützen Sie zum Beispiel im Haushalt, beim Einkaufen und Kochen, in der Begleitung zu Terminen oder bei Spaziergängen und anderen Freizeitaktivitäten. Möchten Sie mehr über unsere Leistungen erfahren? Rufen Sie uns an! Wir beraten Sie gern und unverbindlich. Weitere Informationen zu den Angeboten der Pflegediakonie finden Sie unter www.pflegediakonie.de. Die Ansprechpartnerin Sarah Güssmann erreichen Sie unter (040) 57 70 91 35 oder guessmann@pflegediakonie.de. Wir haben auch tolle Stellenangebote, schauen Sie gerne mal auf unserem Jobportal vorbei jobs.pflegediakonie.de/jobangebote

Sarah Güssmann


 - Copyright: KG Eidelstedt_Kerstin Kiesè

Stadtteildiakonie Eidelstedt

Für Fragen des täglichen Lebens bietet die Stadtteildiakonie Eidelstedt eine erste Anlaufstelle. In der offenen Sprechstunde (ohne Anmeldung) am Dienstag zwischen 14 – 16 Uhr sowie am Mittwoch zwischen 10 – 12 Uhr sind wir für Sie da. Darüber hinaus können Beratungstermine vereinbart werden. Das Angebot umfasst Beratung und praktische Hilfe. Bitte wenden Sie sich hierfür an Kerstin Kiesé (Sozialarbeiterin) Tel. 0163 7592426 oder kerstin.kiese@ diakonie-hhsh.de.

Die Beratungen sind kostenlos, anonym und vertraulich! Ich berate z.B. zu den Themen Unterstützung im Kontakt mit Behörden (z. B. Jobcenter) und bei Schwierigkeiten, Briefe von Behörden zu verstehen, Suche nach (Sprach-)Kursen, Ausbildungs- oder Arbeitsplatz, Fragen zu Leistungen des Jobcenters, der Familienkasse und weiterer Behörden, Suche nach Beratung für persönliche Probleme (z. B. Sucht, Schulden, Gewalterfahrungen), Unterstützung in Wohnungsfragen, Suche nach (Freizeit-) Angeboten in Eidelstedt.

Kerstin Kiesé