Leben – Lieben – Humor

Autorenlesung bei musikalischen Klängen

Der Lyriker und Schriftsteller Dr. László Kova ist gebürtiger Ungar. Schon als Schulkind war er von Literatur und Kunst inspiriert. Im Club Jung-Poeten Budapest erlebte er seine ersten Veröffentlichungen. Nach dem Abitur studierte er in Ungarn für das Lehramt. 1974 flüchtete er als politischer Flüchtling in die Bundesrepublik. In Stuttgart gründete und leitete er den Kulturverein der exilierten Ungarn. Er ist Mitglied der Auswärtigen Presse Hamburg (Vizepräsident a.D.) und der renommierten Hamburger Autorenvereinigung. Seine Lyrik und Erzählungen sind ernsthaft, emotionsreich, bildhaft und humorvoll. Während seiner Autorenlesung spielt László Kova live musikalische Klänge auf dem Keyboard, wobei Literatur und Melodien die Fantasie der Zuhörer in andere Dimensionen heben. Diese Autorenlesung ist am 12. Oktober im Seniorennachmittag der Elisabethkirche um 15 Uhr geplant. Herzliche Einladung

Uwe Loose

Weitere Informationen

Veranstalter Ev.-Luth. Kirchengemeinde Eidelstedt

Leitung Diakon / Soz. Päd. Uwe Loose

Ort Gemeindehaus an der Elisabethkirche Eidelstedter Dorfstraße 27, 22527 Hamburg Weitere Veranstaltungen an diesem Ort

Kontakt buero@kirchengemeinde-eidelstedt.de

Webseite www.kirchengemeinde-eidelstedt.de

zurück