Saite an Saite

Friederike Bruhn, Violine + Josef Hülser, Violoncello

Aus unserer Konzertreihe „Musikalisches Vielerlei“ Musik am Sonntagabend in der Friedenskirche

Friederike Bruhn, Violine und Josef Hülser, Violoncello lernten sich über ihre langjährige, gemeinsame pädagogische Arbeit kennen und schätzen. Seit längerer Zeit spielen sie auch in verschiedenen Besetzungen zusammen Kammermusik. Das Beethovenjahr bietet die Gelegenheit, auch seltener aufgeführte Duos zu spielen. Dazu erklingen auch Stücke von Reinhold Glière und Jean Sibelius.

Das Programm:

aus den Huit Morceaux op.39   Reinhold Glière (1875-1956)

Canon   Jean Sibelius (1865-1957)

Duo C-Dur und Duo B-Dur  WoO 27/1,3   L.v. Beethoven (1770-1827)

Der Eintritt ist frei. 

 

Mitwirkende (Instrumentalsolisten)

Frederike Bruhn | Violine
Josef Hülser | Violoncello


Weitere Informationen

Veranstalter Ev.-luth. Kirchengemeinde Eilbek-Friedenskirche-Osterkirche

Leitung Kirchenmusiker Paul Baeyertz

Ort Friedenskirche Papenstraße 70, 22089 Hamburg Weitere Veranstaltungen an diesem Ort

zurück