„Wir sind durch Licht und Schatten gegangen“

Biografie-Lesung und Musik

Mal keine Promis erzählen aus ihrem Leben. Aber das kann trotzdem spannend und berührend sein. In dem neuen Buch der Biografiewerkstatt Farmen-Berne sind 14 Lebensgeschichten ganz „normaler“ Mitmenschen niedergelegt. 
Hieraus lesen die Buch-Autoren und Autorinnen live in der Friedenskirche Eilbek am Freitag, 26. November, 15:00 Uhr. Dazu gibt es als Abrundung noch ein musikalisches Programm mit Michael Turkat am Klavier. 

Die Mitglieder der Biografiewerkstatt Farmsen-Berne haben erschütternde, berührende, unfassbare, aber auch heitere und exotische Lebensgeschichten gehört und aufgeschrieben, um sie vielen Menschen der nachfolgenden Generationen zugänglich zu machen. Denn diese Lebenserinnerungen berühren nicht nur, sie machen auch Mut, das eigene Leben trotz aller Widrigkeiten in den Griff zu bekommen.

Das gerade erschienene Buch der Biografiewerkstatt hat den Titel „Wir sind durch Licht und Schatten gegangen“

Einige Videos mit Textausschnitten gibt es im Web.
Mehr: https://www.kirche-in-farbe.de/angebote/biografiewerkstatt.html

Idis + Gerd Eisentraut und 
Diakonin Sigrid Paschen

Weitere Informationen

Veranstalter Kirche in Eilbek

Leitung Diakonin / Soz. Päd. Sigrid Paschen

Ort Friedenskirche Papenstraße 70, 22089 Hamburg Weitere Veranstaltungen an diesem Ort

zurück