Zweite Runde #Balkonsingen

#Balkonsingen

In der Corona-Zeit hat die Evangelische Kirche alle Menschen eingeladen, gemeinsam zu singen oder zu musizieren – jeder und jede auf seinem Balkon oder im Garten. Denn Singen verbindet und tut gut. 

Wir haben täglich um 19 Uhr vom Turm "der Mond ist aufgegangen" mit der Trompete gespielt. Mit der Zeit kam regelmäßig eine Gruppe von  Menschen dazu, um zuzuhören und mitzusingen. 

Das soll weitergehen - wenn auch nicht mehr täglich. Aber immer sonntags um 19 Uhr werden wir weiterhin "Der Mond ist aufgegangen" singen und spielen. Herzlich willkommen! 
 

 

 

Die Evangelische Kirche EKD bietet Ihnen den Liedtext zum Herunterladen: