Unter Beachtung der Hygienevorschriften dürfen sich die Selbsthilfegruppen auch derzeit treffen.