Küchengarten statt Kirchengarten

Der Grün(t)traum schlummert noch

Mit großem Elan starteten die Vorarbeiten für das Gemeinschaftsgarten-Projekt an der St. Pauluskirche und dem Friedrich-Ebert-Gymnasium in Heimfeld in den Wintermonaten. Eigentlich sollte es jetzt losgehen, aber dann kam Corona...

Zurzeit ist auch der Grün(t)raum in Heimfeld mächtig ausgebremst. Längst wollen wir Hochbeete bauen, Pflanzen gemeinsam vorziehen und den Boden vorbereiten. Stattdessen üben wir uns in gärtnerischer Gelassenheit und Geduld und ziehen in unseren Wohnungen Pflänzchen vor, die wir ins Gemeinschaftsprojekt mitbringen, wenn es losgehen darf.

Wer Infos haben möchte, melde sich bitte bei Pastorin Anne Arnholz oder schaue hier nach:

t3://file?uid=60378

 

Und wer schon eifrig dabei ist und auf dem Fensterbrett/Balkon/Nachttisch Pflänzchen vorziehen möchte, findet hier eine richtig gute Anleitung:

t3://file?uid=60376

t3://file?uid=60377