Aus: Harburger Corona-Testzentrum in der Dreifaltigkeitskirche


[am 29.03.2021 aktualisiert]

Wegen mangelnder Nachfrage ist die Schnellteststation am 26.03.2021 leider wieder geschlossen worden.

[ursprünglische Mitteilung:]

Ab Freitag, 19. März, haben Interessierte in Harburg die Möglichkeit, in der Dreifaltigkeitskirche, Neue Straße 44, einen kostenlosen PoC-Antigen-Schnelltests durchführen zu lassen. Die Johanniter öffnen diesen neuen Schnelltest-Standort. Die Ev.-Luth. Kirchengemeinde Harburg-Mitte freut sich, dass sie diese für die Bekämpfung der Corona-Pandemie so wichtige Maßnahme unterstützen kann, indem sie mit der Dreifaltigkeitskirche einen für Harburg zentralen Standort zur Verfügung stellt.

Für die Schnelltests ist eine Online-Buchung erforderlich und ab sofort möglich unter:

www.johanniter.de/hamburg-testen

Das Ergebnis erhalten die Getesteten nach ca. 15 Minuten. Bei einem positiven Testergebnis erfolgt direkt vor Ort ein PCR-Test zur Bestätigung. Kosten entstehen den Getesteten keine.

Jeder Bürger hat seit 8. März das Recht, sich einmal pro Woche kostenlos testen zu lassen. Die Johanniter übernehmen die Abrechnung der Kosten mit der Kassenärztlichen Vereinigung. „Vor allem Menschen, die beruflich bedingt zahlreiche Kontakte zu vielen anderen Personen haben und deshalb einem hohen Ansteckungsrisiko ausgesetzt sind, sollten das Angebot nutzen“, empfiehlt Norbert Maaß, Bereichsleiter Einsatzdienste bei den Johannitern. „Wichtig zu wissen: Nur Personen, die keine Krankheitssymptome aufweisen, können sich testen lassen. Wer bereits Krankheitssymptome hat, wendet sich bitte direkt an seinen Hausarzt oder an die Rufnummer 116 117 zur weiteren Abklärung.“

 

Teststandorte der Johanniter in Hamburg-Harburg:

Dreifaltigkeitskirche

Neue Straße 44

21073 Hamburg

 

Öffnungszeiten:

Mo-Fr: 8 Uhr - 18 Uhr

Sa-So: 10 Uhr – 18 Uhr

Karfreitag bis Ostermontag: 10 Uhr – 18 Uhr

Achtung: Am Sonntag, 21. März, ist die Station nicht geöffnet.

 

Terminbuchung:

www.johanniter.de/hamburg-testen