Suedkultur Music Night

18:30 Uhr: Die Tüdelband -

21 Uhr: Sacre Fleur

Die Tüdelband ist eine Hamburger Band, die Popmusik ausschließlich auf Niederdeutsch macht. Die Band wurde im Sommer 2009 von Miriam „Mire“ Buthmann als Quartett gegründet; seit Ende 2017 tritt sie mit Buthmann (Gesang und Gitarre) und Malte Müller (Schlagzeug und Basspedal) als Duo auf. Der Name der Band spielt an auf das plattdeutsche Couplet An de Eck steiht’n Jung mit’n Tüdelband.

Sacre fleur: Alte Kirchenlieder in neuem Gewand. Dieses Duo holt mit großer Spielfreude die alten Lieder des Evangelischen Gesangbuchs in die heutige Zeit. Reiner Regel verzaubert den Zuhörer mit seinem einfühlsamen Klarinetten- und Saxophonspiel, das sich mit den Gitarrenklängen von Jan Keßler wie ein Gemälde zusammenfügt. Obwohl mit »SacreFleur« etwas völlig Neues entstanden ist, sind die Gesangbuchstücke in ihrem Ursprung nicht verfremdet.


Freuen Sie sich auf ein wundervolles Konzert!
Eintritt: Es gelten die Eintrittspreise der Suedkultur Music Night.

Chöre, Ensembles und Orchester

Die Tüdelband | Mire Buthmann
SacreFleur | Jan Kessler


Tickets und Vorverkaufsstellen

Informationen zu Verkaufsstellen

Es gelten die Eintrittspreise der Suedkultur Music Night

Kosten 7,50 €

Abendkasse Ja


Weitere Informationen

Veranstalter Ev.-Luth. Kirchengemeinde Harburg-Mitte

Leitung Kirchenmusikerin Constanze Kowalski

Ort St. Paulus-Kirche, Alter Postweg 46, 21075 Hamburg Weitere Veranstaltungen an diesem Ort

Link https://sued-kultur.de

zurück