2020 Auftritt in Mölln
2020 St. Nicolai, Mölln
2017 Cantate-Kirche, Duvenstedt

***Corona-Virus***

 

Aufgrund der aktuellen Ausbreitung des Corona-Virus fallen die Chorproben vorerst bis Ostern (12./13. April) aus.

 

 

 

Rückblick Winterkonzerte 2020 in Hamburg-Lemsahl und in Mölln

Wir bedanken uns bei unserem Publikum für den herzlichen Applaus, das aufmerksame Zuhören und die vielen begeisterten Feedbacks.

Unter der Überschrift "Winter" gab der Chor ein Konzert mit Werken von Elgar, Esenvalds, Fauré, Gjeilo und Jenkins u.a. von klassisch-romantisch bis zu einer Mischung aus Pop und klassischer Moderne. Begleitet wurden wir vom "Duo per tutti" mit Flöte (Barbara Bangerter) und Klavier (Andrea Paffrath), sowie Violine (Martin Seitz) und Violoncello (Sabine Thormann).

Hier einige Stimmen, die uns erreichten:

" ...ein tolles Konzert! Die Stimmung und eure Stimmen! Etwas ganz besonderes. Wunderbarer Vortrag der Gedichte."

" ...es war ein wunderschönes Konzert! So fein und beseelt! Es klingt noch nachdenklich und heiter nach!"

" ...das war ein wundervolles Konzerterlebnis! Ich bin tief beeindruckt von der Klangvielfalt, die euer Chor – im Wechselspiel mit den Solisten – da erzeugt hat. Und das Programm war wirklich bemerkenswert - jedes Stück eine Überraschung!"

 

 

Über uns

Wir sind ein Frauenchor, der sich projektweise trifft. Stilistisch singt der Chor eine Mischung aus Klassik und Weltmusik, inhaltlich sowohl geistliche als auch weltliche Werke in vielen verschiedenen Sprachen und möchte durch die Musik zeigen, wie reich die musikalische Vielfalt der Welt ist. Wir proben unregelmäßig Freitag abends oder gelegentlich Sonntag nachmittags im Gemeindesaal der Cantate-Kirche, Duvenstedt, (Duvenstedter Markt 4) in Hamburgs Nord-Osten. Sängerinnen, die ihre Stimme bei gemischter Choraufstellung halten und ihren Notentext weitgehend zu Hause einstudieren können, sind herzlich willkommen. Zur Beurteilung der Stimmlage ist ein Vorsingen in entspannter Atmosphäre vorgesehen.

 

 

Chorleitung

Chorleiterin Martina Weiland ist Kirchenmusikerin für klassische und populäre Musik und hat den Chor aus Sängerinnen ihrer ehemaligen Chöre gegründet. Schwerpunkt ihrer Chorarbeit ist eine intensive Stimmbildung für einen ausgewogenen Chorklang, die Erarbeitung auch weniger bekannter Stücke und die Vermittlung von Freude am anspruchsvollen Proben und gemeinsamen Singen.

 

 

Weitere Informationen und Anmeldung über das Kirchenbüro Lemsahl  unter Telefon 040 – 608 07 81 oder per Email unter kirche-lemsahl-mellingstedt@t-online.de


Eine Auswahl vergangener Auftritte

2012 "Musik und Dichtung", Hamburg-Lemsahl

2013 Landeschorwettbewerb, Rendsburg

2014 Bundeschorwettbewerb, Weimar

2015 "Tag der deutschen Einheit", Erfurt

2016 "Kantate am Karfreitag", Hamburg-Duvenstedt

2017 "Lange Nacht des Singens", Elbphilharmonie Hamburg

2018 "Navidad Nuestra", Hamburg-Lemsahl

2019 "Nacht der Chöre", Hamburg St. Petri

2020 "Winterkonzert", Mölln St. Nicolai

 

 

Eine Auswahl aus unserem Repertoire

"Les Choristes" (französisch) Bruno Coulais

"Navidad Nuestra" (spanisch) Ariel Ramirez

Messe A-Dur (lateinisch) Joseph Gabriel Rheinberger

"Zigeunerleben" (deutsch) Robert Schumann

"Songs Of Sanctuary" (Lautsprache) Karl Jenkins

"Geshem mishamayim" (israelisch) Gil Aldema

"Gabriellas Song " (schwedisch) Stefan Nilsson

"Atziedi dvēsele" (lettisch) Raimonds Pauls

"Tundra" (englisch) Ola Gjeilo