Gemeindeversammlung

im Anschluss an den Gottesdienst

Herzlich lädt der Kirchengemeinderat im Anschluss an den Gottesdienst um 9.30 Uhr am 9. April zu einer Gemeindeversammlung ein.

Vor einem Jahr sind viele gekommen, um sich über die Situation unserer Kirchengemeinde zu informieren. Die gute Resonanz auf unsere Einladung hat uns sehr gefreut. Wir haben der Gemeinde das Ergebnis des Gebäudeprozesses unseres Kirchenkreises Hamburg Ost bekannt gegeben. Seitdem wissen wir, dass unser Gebäudeensemble mit einem C versehen ist. Das betrübt uns. Welche Konsequenzen wir daraus schließen, wissen wir noch nicht. Für jede (auch finanzielle) Unterstützung sind wir dankbar. Nur mit zusätzlichen Einnahmen können wir unser Angebot aufrecht und unser Gebäude instand erhalten. Aber wir brauchen nicht nur Geld. Wir benötigen auch Menschen, die kommen, Menschen, die Lust haben, über ihren Glauben zu sprechen, die ihren Glauben leben wollen, die Freude haben, Gemeindeleben zu gestalten, die neue Ideen und neuen Schwung mitbringen.

Wir sind eine schrumpfende Kirche. Das macht uns große Sorge. Was können wir verbessern? Welche Angebote werden von unseren Gemeindegliedern gewünscht?

Noch ist nicht klar, wie wir in Zukunft unser Gemeindezentrum erhalten können, aber klar ist, dass wir es wollen. Denn wir sind der Meinung, dass dieser Stadtteil eine Kirche und ein geistliches Zentrum braucht.

Kommen Sie bitte und reden Sie mit. Wir wollen Rechenschaft über den Ist-Stand abgeben und außerdem über unsere Pläne zur Fusion mit der Nachbargemeinde Wohldorf-Ohlstedt berichten.

Weitere Informationen

Veranstalter Ev.-Luth. Kirchengemeinde Lemsahl-Mellingstedt

Leitung Pastorin Susanne von der Lippe

Ort Jubilatekirche Madacker 5, 22397 Hamburg Weitere Veranstaltungen an diesem Ort

Zurück zur Übersicht der Veranstaltungen