Der Bereich "Kinder- und Jugendliche" bildet einen Schwerpunkt der Gemeindearbeit.

Schon die Kleinsten können in der Kita oder im Mini-Gottesdienst Kontakt zu Gemeinde und zum Pastor bekommen. In der Kinderkirche erleben die Kinder gezielt bilbische Geschichten und lernen die Gemeinschaft in einer Gemeinde kennen.

Im Kinderchor lernen die Kinder spielerisch und gestalterisch Glaubensinhalte kennen.

Unabhängig organisiert sind die Pfadfinder, deren Motto ist: Jugend leitet Jugend.

Im 3-jährigen Konfirmandenmodell können wir die Kinder- und Jugendlichen weiter begleiten auf ihrem Weg des Glaubens, sind für Fragen da und vermitteln den Kindern- und Jugendlichen, die Kirche steht Euch offen.

Nach dem Konfirmandenunterricht können Konfirmierte weiter als teamer dabei sein, wenn es darum geht, Jüngere anzuleiten.

In der Region Mittleres Alstertal wird in Maria Magdalenen der Schwerpunkt Jugendarbeit beheimatet sein.

 

copyright: wdr.de

"Maus-Türöffner-Tag" am 03. Oktober 2018 in der Kirche Maria Magdalenen

Viele von uns kennen sie, die Maus von „Frag doch mal die Maus“. Mit der Maus gibt es Vieles zu entdecken: viele Fragen, viele Antworten und ganz viel Spaß. Aus der Sendung mit der Maus ist der Maus-Türöffner-Tag entstanden, bei dem Institutionen, Firmen etc., ihre Türen öffnen für neugierige MausFans  die entdecken wollen, was sich hinter diesen Türen verbirgt.

Auch in Kirchen gibt es vieles Interessantes zu entdecken. Die Gemeinde Maria Magdalenen Klein Borstel lädt alle Kinder und ihre Familien ein, auf Entdeckungstour in die Kirche zu gehen. Wie geht ein Gottesdienst? Wo sind die Glocken? Wie werden sie geläutet? Hat die Kirche einen Keller? Wie funktioniert eine Orgel? Was ist auf den Bildern zu entdecken?

Alle sind herzlich eingeladen, am 03. Oktober 2018 von 11 – 15 Uhr in die Kirche Maria Magdalenen Klein Borstel zu kommen, Stübeheide 173, 22337 Hamburg.

Zur Stärkung gibt es Waffeln und Würstchen.