Passionsandachten 2018 über Lieder der Passion

In diesem Jahr sind Passionslieder aus dem Gesangbuch Grundlage für die Passionsandachten. Die Lieder eröffnen ihren eigenen Blick auf die Passion und enthalten Glaubensaussagen, über die es sich lohnt nachzudenken. Jeder Andacht liegt ein anderes Lied zugrunde, jedes Lied ein Schatz.

 

14.02.18          1. Passionsandacht mit Christiane von Knorre

                        EG 91 „Herr, stärke mich, dein Leiden zu bedenken“

21.02.18          2. Passionsandacht mit Jürgen Hoffmann

                        EG 79 „Wir danken dir, Herr Jesu Christ,…“

28.02. 18         3. Passionsandacht mit Monika Nürnberger

                        EG 81 „Herzliebster Jesu, was hast du verbrochen“

07.03.18          4. Passionsandacht mit Sven Timmann

                        EG 97 „Holz auf Jesu Schulter“

14.03.18          5. Passionsandacht mit Dr. Ellen Drünert

                        EG 85 „O Haupt von Blut und Wunden“

21.03.18          6. Passionsandacht mit Hanne Sengbusch und Johanna Bluhm

                        EG 98 „Korn das in die Erde, in den Tod versinkt“

 

Jeweils mittwochs um 19 Uhr im Foyer der Kirche.   

Stübeheide 173, 22337 Hamburg