21-8-22 Schmetterlingskonzert in Ohlstedt
21-8-29 Schmetterlingskonzert in Neuenfelde
Chorwochenende in Loiz/Mecklenburg
Martina Weiland 2013

Schmetterlingskonzerte in Wohldorf-Ohlstedt und Neuenfelde

Trotz Corona-Pandemie und dem damit verbundenen Verbot, gemeinsam zu proben, konnten wir ein neues Konzertprogramm zusammenstellen und gemeinsam mit dem Insektologen vom NABU Frank Röbbelen an zwei Sonntagen in Hamburg vorstellen.

Der Kontrast zwischen den schönen Chorgesängen von Schöpfunge und Natur und der Schilderung des aktuell bedrohten Lebensraumes der Schmetterlinge ging allen unter die Haut. Nicht nur, dass die Schmetterlinge und alle anderen Insekten im Kreislauf der Natur zu unserer Lebensgrundlage gehören, wir leben auch seelisch von der Schöpfunge. So inspirierte und inspiriert sie die Menschen in allen Epochen zu Liedern, Gedichten und Bildern. Calabassa sang unter der Leitung von Martina Weiland Werke von Makaroff, Maybebop, Schönherr, Tin u.a., sowohl a capella als auch mit Klavierbegleitung.

Wir hoffen, dass wir das Publikum durch dieses Konzert ein wenig zum Nachdenken, Umdenken und Handeln bringen konnten.

Mehr Infos und Bilder

 

Über uns

Wir sind ein Frauenchor, der sich projektweise trifft. Stilistisch singt der Chor eine Mischung aus Klassik, Pop und Weltmusik, inhaltlich sowohl geistliche als auch weltliche Werke in vielen verschiedenen Sprachen und möchte durch die Musik zeigen, wie reich die musikalische Vielfalt der Welt ist. Wir proben unregelmäßig Freitag abends oder gelegentlich Sonntag nachmittags im Gemeindesaal der Cantate-Kirche, Duvenstedt, (Duvenstedter Markt 4) in Hamburgs Nord-Osten. Sängerinnen, die ihre Stimme bei gemischter Choraufstellung halten und ihren Notentext weitgehend zu Hause einstudieren können, sind herzlich willkommen. Zur Beurteilung der Stimmlage ist ein Vorsingen in entspannter Atmosphäre vorgesehen.

 

 

Chorleitung

Chorleiterin Martina Weiland ist Kirchenmusikerin für klassische und populäre Musik und hat den Chor aus Sängerinnen ihrer ehemaligen Chöre gegründet. Schwerpunkt ihrer Chorarbeit ist eine intensive Stimmbildung für einen ausgewogenen Chorklang, die Erarbeitung auch weniger bekannter Stücke und die Vermittlung von Freude am anspruchsvollen Proben und gemeinsamen Singen.

 

 

Weitere Informationen und Anmeldung über das Kirchenbüro Hamburg-Duvenstedt unter Telefon 040 – 607 03 07 oder per Email unter kirche-duvenstedt@t-online.de


Eine Auswahl vergangener Auftritte

2012 "Musik und Dichtung", Hamburg-Lemsahl

2013 Landeschorwettbewerb, Rendsburg

2014 Bundeschorwettbewerb, Weimar

2015 "Tag der deutschen Einheit", Erfurt

2016 "Kantate am Karfreitag", Hamburg-Duvenstedt

2017 "Lange Nacht des Singens", Elbphilharmonie Hamburg

2018 "Navidad Nuestra", Hamburg-Lemsahl

2019 "Nacht der Chöre", Hamburg St. Petri

2020 "Winterkonzert", Mölln St. Nicolai

2021 "Aurora - Schmetterlingskonzert", Hamburg-Neuenfelde

 

Eine Auswahl aus unserem Repertoire

"Les Choristes" (französisch) Bruno Coulais

"Navidad Nuestra" (spanisch) Ariel Ramirez

Messe A-Dur (lateinisch) Joseph Gabriel Rheinberger

"Gott ist mein Hirt" (deutsch) Franz Schubert

"Songs Of Sanctuary" (Lautsprache) Karl Jenkins

"Geshem mishamayim" (israelisch) Gil Aldema

"Gabriellas Song " (schwedisch) Stefan Nilsson

"Atziedi dvēsele" (lettisch) Raimonds Pauls

"Tundra" (englisch) Ola Gjeilo

"Baba Yetu" (kiswahili) Christopher Tin