„Auf einem sonnigen Weg – Oyf a zunikn Veg“

Klezmerband „Mischpoke“ in der Kirche St. Marien

„Glück!“ heißt das Motto der „Nacht der Kirchen Hamburg“ am Sonnabend, 16. September 2017. Mehr als 100 Gemeinden öffnen ihre Türen und laden gemeinsam zu einem bunten Fest ein. Von 19 Uhr bis Mitternacht sind außergewöhnliche Momente mit Spiritualität, Literatur, Musik und Kunst zu erleben. Das Motto „Glück!“ bezieht sich auf die Bibelstelle „Dann wird unser Mund voll Lachens und unsere Zunge voll Jubel sein“, Psalm 126,2a. Alle Veranstaltungen sind kostenlos.
In der Kirche St. Marien gastiert ab 20 Uhr die Klezmerband „Mischpoke“ mit ihrem aktuellen Programm „Auf einem sonnigen Weg – Oyf a zunikn Veg“. In der Konzertpause und zum Ausklang wird ein Imbiss angeboten. Um 22:30 Uhr lädt die Kirchengemeinde zur Abschlussandacht mit Pastor Olav Hanssen ein. „Gott nahe zu sein ist mein Glück“ (Psalm 73,28) ist das Thema.
In der Band „Mischpoke“ haben sich erfahrene Musikerinnen und Musiker zusammen gefunden. Alle fünf haben eine handfeste musikalische Ausbildung, Lehraufträgen an Hochschulen und Workshop- und Projektleitungen, und haben Preise und Stipendien erhalten. Was aber wirklich zählt, ist die Schule des Lebens: So kann die Mischpoke mittlerweile auf mehrere ausverkaufte Konzerte in der kleinen Laeiszhalle in Hamburg, der Passionskirche in Berlin oder der Lukaskirche in Dresden zurückblicken. Und im Leipziger Gewandhaus erfreute sich das Publikum so sehr, dass gegen Ende sogar zwischen den Sitzreihen getanzt wurde. Ein nicht alltäglicher Vorgang in diesem ehrwürdigen Hause. „Mischpoke“ sind Magdalena Abrams - Klarinette, Bassklarinette und Gesang, Cornelia Gottesleben - Geige, Alexander Hopff - Piano, Akkordeon, Frank Naruga - Gitarren und Maria Rothfuchs - Kontrabass.

Chöre, Ensembles und Orchester

Klezmerband "Mischpoke"


Weitere Informationen

Veranstalter Ev.-luth. Kirchengemeinde Ohlsdorf-Fuhlsbüttel

Ort Kirche St. Marien Maienweg 270/ Ecke am Hasenberge, 22337 Hamburg Weitere Veranstaltungen an diesem Ort

Kontakt info@kg-ohlsdorf-fuhlsbuettel.de

Webseite www.kg-ohlsdorf-fuhlsbuettel.de

zurück