Ohlsdorfer Friedensfest

Gedenkgottesdienst im Rahmen des Ohlsdorfer Friedensfestes am Sonntag, 21. Juli 2019 um 11 Uhr am Bombenopfer-Mahnmal auf dem Ohlsdorfer Friedhof bei Kapelle 13.

Der Gedenkgottesdienst anlässlich des diesjährigen Ohlsdorfer Friedensfestes geht einem Widerspruch nach: Zwar wird in Hamburg auf vielfältige Weise der Luftangriffe von 1943 gedacht, doch beklagen viele Menschen, die diese Luftangriffe miterlebt oder durch sie Angehörige verloren haben, dass ihr Leid in der Vergangenheit nicht angemessen wahrgenommen worden sei. Der Gottesdienst möchte einen Raum zum Nachdenken eröffnen: Wie kann an die Bombardierung und ihre Folgen so erinnert werden, dass Betroffene sich in ihrem Leid ernstgenommen fühlen und zugleich Wege zu Frieden und Verständigung eröffnet werden? Die Predigthält Pastorin Dr. Barbara Schiffer, Pastoralpsychologin und Leiterin der Institutionsberatung der Nordkirche. Außerdem gestalten Pastorin Britta Eger, Pastor Dr. Andreas Holzbauer und Pastor Hanno Billerbeck den Gottesdienst mit.

Weitere Informationen

zurück