Sommergottesdienste etwas anders


Urlaube und Auszeiten können langfristig geplant werden, Krankschreibungen weniger. So kommt es manchmal, dass Dinge, die lange geplant sind, verändert werden. 

Anders ist in diesem Sommer vor allem ein Name. Pastor Dirk Fanslau vertritt Pastor Schüler – er tritt am 1. Juli ein dreimonatiges Sabbatical an – in der Region vor allem am Standort Appen. Sein Name taucht aber auch immer einmal wieder in einer der anderen Kirchengemeinden auf. Seine Vertretungszeit endet am 30. September.

Anders sind auch manche Urlaubszeiten – damit im Zusammenhang wird ab und an jemand anderes predigen, als das in den Gemeindebriefen steht.

Die korrekte Übersicht finden Sie hier zum Herunterladen.