Volker Simon

Gott begegnen - in Gottesdiensten mit Groß und Klein, im Kontakt mit Menschen aber auch in strukturellen Verwaltungsprozessen - das ist für mich das Wichtigste in meinem Beruf als Pastor. Hier in der Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Markus-Hoheluft darf ich dies seit Oktober 2018 in vielfältiger Weise tun. Neben den sonntäglichen Gottesdiensten geschieht solche Gottesbegegnung für mich auch in vielen anderen Momenten: beim Kaffee nach dem Gottesdienst oder im Seniorennachmittag beim Gespräch; in den leuchtenden Augen der Kinder beim Kindergottesdienst oder bei der Kita-Andacht; aber auch in der Bauausschusssitzung oder im Kirchengemeinderat.

Vielleicht begegnen wir uns demnächst auch einmal. Und wer weiß, vielleicht erleben wir dann in dieser Begegnung auch ein klein wenig von Gottes Gegenwart. Ich bin gespannt und würde mich freuen...

Vom 1. Juli bis 30. September 2021 befinde ich mich in einer Sabbatzeit. Wenden Sie sich bitte in dieser Zeit an Pastorin Frauke Niejahr. Ihre Kontaktdaten finden Sie unter "Kontakte".