Die Kirche ist im Dorf wieder zu sehen!


Die Umgestaltung des Ehrenweges schreitet zügig voran. Grundidee des Zurückschneidens der Rhododendronhecke und des Fällens der Bäume war das Anliegen, die Kirche im Ort wieder sichtbarer zu machen.