Abschied vom Roterlenweg: Offenes Haus

An drei Nachmittagen laden wir ein, in den geöffneten Räumen des Gemeindehauses am Roterlenweg Abschied zu nehmen.
In allen Räumen gibt es Möglichkeiten, sich zu erinnern an gemeinsame Zeiten in diesem Haus. Wer mag, kann auch einen kurzen Videoclip machen und erzählen, was er/sie im Haus erlebt hat. Daraus soll dann im Laufe der nächsten Monate ein Film werden...

 

Bitte beachten Sie:

Eintritt haben alle, die einen Nachweis vorzeigen können, dass sie genesen sind vom Coronavirus, dagegen geimpft wurden oder negativ auf das Coronavirus getestet worden sind.
Menschen ab 7 Jahren müssen eine medizinische Mund-Nasen-Bedeckung tragen.
Die Hände sind beim Eintritt ins Haus zu desinfizieren.

Sollten sich die rechtlichen Rahmenbedingungen ändern, dann passen wir unser Schutzkonzept auch kurzfristig an. Bitte achten Sie auf die Hinweisschilder vor Ort.
Eine Anmeldung ist nicht erforderlich, bei großem Interesse kann es sein, dass man kurz warten muss.

Wir freuen uns auf Ihren Abschiedsbesuch

Weitere Informationen

Veranstalter Ev.-Luth. Kirchengemeinde Tonndorf

Leitung Pastorin Miriam Polnau

zurück