Friedhof Uetersen

Der 1901 gegründete "Neue Friedhof" in Uetersen ist mit ca. 10 ha einer der größeren Friedhöfe der Region. Der Friedhof stellt die zweitgrößte zusammenhängende Grünfläche im Stadtgebiet von Uetersen dar; er ist in der Bevölkerung ein beliebtes Ziel für einen Spaziergang.

Der aufmerksame Betrachter wird hierbei feststellen, dass es auf dem Uetersener Friedhof viele verschiedene Grabarten gibt. Besonders erwähnt sein soll das Anfang 2004 neu entstandene Rasenurnengrabfeld. Es erfreut sich großer Beliebtheit, da bei dieser Grabart keine Pflege durch die Angehörigen zu leisten ist, sie aber trotzdem einen Anlaufpunkt für ihre Trauerbewältigung haben.

Büroöffnungszeiten:

 

  • Montag bis Freitag 9 - 13 Uhr
  • Donnerstag 15 - 17 Uhr