Deckenfresco

Das Deckengemälde

Perspektivisch hat der Künstler Giovanni Battista Innocenzo Colombo es so angelegt,dass sich der Himmel über der Kirche fast ins Unendliche hinein öffnet.
Von einem hellen Lichtkranz umgeben,sieht man in der Mitte die Taube als Symbol des Heiligen Geistes, ihr zugeordnet sind Gottvater auf der linken und Jesus Christus auf der rechten Seite. Ihre Anordnung bildet ein (gedachtes) Dreieck und drückt damit den Gedanken der Dreieinigkeit,der Trinität Gottes aus.