Konfirmand*innenunterricht in der Region

In unserer Region – bestehend aus den Kirchengemeinden Bergstedt, Hoisbüttel und Volksdorf (Kirchen St. Gabriel und Rockenhof) – werden vier unterschiedliche Modelle des Konfirmand*innenunterrichts angeboten. Der Unterricht beinhaltet mindestens sechzig Unterrichtsstunden und dauert zwischen einem und zwei Jahren. Zu allen Modellen gehören mindestens 12 Gottesdienstbesuche und die Teilnahme bzw. Mitarbeit an/bei 10 Veranstaltungen der Gemeinde- bzw. Jugendarbeit.

Die vier verschiedenen Modelle werden unter den Menüpunkten rechts genauer beschrieben.


Anmeldung zum Konfirmand*innenunterricht

Die Anmeldung erfolgt für alle Modelle parallel im Internet und durch persönliches Erscheinen.

Jugendliche, die bis zum 20. Juli 2019 mindestens  13 Jahre alt sind können sich anmelden vom 15.  -  17. Januar 2019 jeweils in der Zeit von 16 -19 Uhr in den Gemeindehäusern Volksdorf (Rockenhof 5), Bergstedt und Hoisbüttel für die einjährigen Modelle (KonfiCamp-, Wochenend- und Freitagnachmittagunterricht). Die Anmeldung geschieht in folgenden Schritten:

  1. Sie füllen das Online-Anmeldeformular aus und klicken auf "Formular senden" ganz unten.
  2. Drucken Sie das Formular aus und unterschreiben Sie es (der Ausdruck hat 2 Seiten).
  3. Auf der 2.Seite des Ausdruckes finden Sie die Fotoerlaubnis, setzen Sie hier bitte die Namen ein und unterschreiben Sie sie.
  4. Bringen Sie beide Unterlagen zusammen mit der Geburtsurkunde und ggf. dem Taufschein des Kindes bei der persönlichen Anmeldung (Datum und Zeit siehe oben) mit.

Weitere Downloads:

Ideen für Konfirmationssprüche