Nacht der Kirchen

Unser Angebot an diesem Abend

18.00 Uhr, Kirche Rockenhof:Transit“ Ausstellung - Begegnung mit der Künstlerin
Anne Dingkuhn, Orgelmusik gespielt von Alexander Annegarn

18.45 Uhr, U-Bhf. Volksdorf:Himmlische Töne“ - Posaunenchor der evangelischen
Kirchengemeinde

19.15 Uhr, Heilig-Kreuz: „Himmlische Begegnung“- Eröffnungsandacht mit Chorgesang
20.00 Uhr, Kirche Rockenhof: „Himmlische Gesänge“ - Der Kammerchor „Ars Nova“
unter der Leitung von Kirchennusikdirektor Volkmar Zehner, Kiel
21.00 Uhr, Gemeindesaal Rockenhof:Himmlische Klänge“ - Kammermusik von
R. Schumann und J. Brahms - Kathrin Spillner, Violine, und Alexander Annegarn, Klavier

22.00 Uhr, Heilig-Kreuz: „Wie im Himmel, so auf Erden“ - Agape-Mahl mit Liedern
aus Taizé

Mehr als 110 Gemeinden in Hamburg und Umgebung laden am 15. September vom Abend bis Mitternacht zu einem gemeinsamen Kulturfest ein. Bereits zum 15. Mal öffnen sich in der „Nacht der Kirchen“ hamburgweit die Portale und bieten den über 70.000 erwarteten Besuchern ein buntes Programm. Das diesjährige Motto heißt „einfach himmlisch“ und bezieht sich auf die Bibelstelle: „Es freue sich der Himmel, und die Erde sei fröhlich“ (1. Chronik 16, 31).

Dieses Leitthema in all seinen Facetten spiegelt sich auf dem größten ökumenischen Fest des Nordens in einem farbenfrohen Programm unterschiedlichster Angebote:

Zusammen mit den röm.-katholischen Geschwistern aus Heilig-Kreuz haben wir von der evangelischen Gemeinde Volksdorf ein attraktives Programm für unsere Gäste zusammengestellt. Es nimmt das Motto der Nacht der Kirchen auf: „einfach himmlisch“.

 

Weitere Informationen

Veranstalter Ev.-Luth. Kirchengemeinde Volksdorf

Leitung Ev. Gemeinde Volksdorf und röm.-kath. Gemeinde Heilig-Kreuz

Ort Kirche am Rockenhof Rockenhof 3, 22359 Hamburg Weitere Veranstaltungen an diesem Ort

zurück