Vortrag über „Lutherbildnis von Lucas Cranach“

Referentin ist die Kunsthistorikerin Dorith Will. Sie wird in ihrem Vortrag aufzeigen, wie Lucas Cranach (1472-1553) als enger Freund von Martin Luther wesentlich zur Verbreitung der neuen protestantischen Lehre beitrug. So prägte er mit einem Kupferstich von 1520 das Lutherbild für alle Zeiten. Zentrale Bedeutung für den Vortrag hat der Wittenberger Reformationsaltar mit seiner künstlerischen, kompositorischen und theologischen Einmaligkeit.

Die Veranstaltung findet in Zusammenarbeit mit dem Kulturkreis Walddörfer statt. Der

Eintritt ist frei, Spenden werden erbeten.

Weitere Informationen

Veranstalter Ev.-Luth. Kirchengemeinde Volksdorf

Leitung Pastorin Gabriele Frietzsche

Ort Konventsaal (Rockenhof 1, 22359 Hamburg) Weitere Veranstaltungen an diesem Ort

zurück