Lange Nacht der Jugend "Wünsche"

 

7.-8. September 2019
in der Cantate-Kirche Duvenstedt


Kindermusical „Geh, geh nach Ninive…“

So wird es gleich zweimal mit buntem Orchesterklang hier in der Region erklingen. Erstmalig wurde ein regionaler Kinderchor gebildet, der sich projektmäßig mit Jona und seinen Abenteuern beschäftigt hat und nun diese Geschichte als Musical auf die Bühne bringt.

Martina Bergmann hat das Stück für ein eigens gegründetes Orchester rhythmisch und farbenreich arrangiert und mit ihrer Kollegin Esther Lewerenz für diesen Kinderchor inszeniert.

Aufführungen:
Cantate Kirche Duvenstedt Sa. 21.9. 17 Uhr
Kirche Wohldorf Ohlstedt So. 22.9. 16 Uhr


Taizé-Twister

Jugendsommerreise 2019 nach Taizé, Rückblick

Auf dreieckigen Bänken stehen junge Leute und spielen Taizé-Twister. Den Fuß, der berührt wurde, anheben und einen anderen Fuß versetzen, der wieder ein Ziel auf der Bank finden muss. Dabei nicht das Gleichgewicht verlieren und nicht den Boden berühren. Eine Übung, die auch unsere Gruppe (14 junge Menschen aus den Regionen Oberalster und Alstertal), vielfach herausgefordert hat. Auch eine Nonne hat sich an der einen oder anderen Spielrunde beteiligt. E wurde viel gelacht und viel gestaunt, auch bei 41 Grad im Schatten.

So haben sich manche Jugendliche Taizé nicht vorgestellt, als es hieß, dass hier tausende Jugendliche zum Singen und Arbeiten zusammenkommen würden. Für manche fühlte es sich an wie ein kleines internationales Festival. Fridays for Future durfte auch nicht fehlen, hier in Form eines Workshops. Wir haben in der Dorfkirche von Taizé gemeinsam mit jungen Menschen aus Braunschweig einen Abendmahlsgottesdienst für alle deutschsprachigen Gäste gefeiert, manchmal auch Stille genossen, neue Leute kennengelernt und gute Gemeinschaft erlebt. Nach Taize fahren wir gern wieder.