STIFTUNGSBERICHT MATTHIAS-CLAUDIUS-KIRCHE

Rückblick auf 2020

Die Stiftung Matthias-Claudius-Kirche hat auch im Jahre 2020 unsere Gemeinde unterstützen können. So konnten Klapptische für den Kindergarten mit 1.733 € und ein besonderes Kunstprojekt des Kindergartens mit 1.317 € durch den Zweckertrag des Haspa LotterieSparens gefördert werden. Auf Wunsch des Kirchengemeinderats hat die Stiftung 50% der Kosten eines Einbauschranks in Höhe von 2.752 € übernommen. Aus dem Budget 2020 stehen noch 1.000 € für einen Medienwagen und 1.000 € für die Jugendarbeit zur Verfügung. Zur Finanzierung der Gemeindereferentin stehen aus Spenden, die die Stiftung eingeworben hat, bis zu 12.500 € zur Verfügung. Ferner hat die Stiftung einen Betrag von 10.000 € zur Renovierung der Kirchendecke zur Verfügung gestellt. Insgesamt konnte die Stiftung 2020 Spenden in Höhe von 23.868 € einwerben. 2021 sind der Stiftung im Januar bereits 6.885 € zugeflossen. Dafür bedanken wir uns bei den Spenderinnen und Spendern ganz herzlich. Die Förderprojekte für 2021 werden in der nächsten Woche mit dem Kirchengemeinderat diskutiert.

Die Stiftung verfolgt im Grundsatz das Ziel, Maßnahmen „unterstützend“ zu finanzieren. D.h. dass die Gesamtfinanzierung aus mehreren Quellen erfolgt: Neben Beiträgen der Stiftung, aus Haushaltsmitteln der Gemeinde oder auch Spenden aus der Gemeinde. Im laufenden Jahr wird sich die Stiftung gemeinsam mit dem Kirchengemeinderat mit notwendigen Satzungsänderungen bzw. -ergänzungen im Zuge des Prozesses der Gemeindefusion befassen. Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie in Ihrem Bekannten- und Freundeskreis oder auch im Kreis Ihrer Geschäftsfreunde – auch außerhalb unserer Gemeindegrenzen - für unsere Stiftung werben würden. Unser Flyer ist ein wichtiger Bestandteil unserer Öffentlichkeitsarbeit geworden. Mit dessen Verteilung soll die Arbeit der Stiftung innerhalb und außerhalb der Gemeinde weiter bekannt gemacht werden. Falls Sie an der Verteilung der Flyer teilnehmen möchten, lassen Sie uns dies bitte wissen. Für alle Auskünfte stehen Ihnen der Unterzeichner und alle Mitglieder des Stiftungsvorstands gern zur Verfügung.

Dr. Manfred Ziercke