Altarbild der Dreifaltigkeitskirche

Offene Dreifaltigkeitskirche

Dienstags, 8.30 Uhr, eine kleine Morgenandacht zum Tagesbeginn

Freitags um 17 Uhr "Ankommen und Loslassen" - eine kleine Andacht zum Wochenende. Anschließend bleibt die Kirche bis 18 Uhr für Stille und Einkehr geöffnet. Auf dem Altar liegt ein Buch, in das man ein Gebet eintragen kann, an der Osterkerze ist die Gelegenheit, einen Stein für etwas Schweres abzulegen, und am Kerzenbaum kann man für jemanden eine Kerze entzünden.



Für alle, die unsere Dreifaltigkeitskirche gerade nicht besuchen können