Filmeabend im Stadtteilhaus

Freitags ab 19:30 Uhr im Stadtteilhaus Horner Freiheit

 

Termine:

Freitag, 14.06.2019, 19:30 Uhr
Der Film eines Paares, das zusammen in über drei Jahren die ganze Welt bereist: zu Fuß, per Anhalter, per Zug oder per Containerschiff, Patrick Allgaier und Gwen Weisser lassen sich nicht von ihrer Reise abhalten. 124 Minuten, FSK 0


Mittwoch, 24.07.2019, 16:00 Uhr – Achtung, außer der Reihe wegen der Sommerferien
Die Neuauflage eines Klassikers als Animationsfilm: Ein junger Re-porter und sein struppiger Foxterrier lösen das Rätsel um das Segelschiff Einhorn und den Schatz der Haddocks. 102 Minuten, FSK 6

 

Freitag, 9.08.2019, 19:30 Uhr
Sieben englische Rentner reisen nach Indien in ein ganz besonderes Hotel. Hier erleben sie die Magie des in die Jahre gekommenen Hauses in einer Welt, in der zwei Kulturen aufeinanderprallen – jeder auf seine Art. 119 Minuten, FSK 0

 

In Zusammenarbeit mit dem Stadtteilhaus „Horner Freiheit" zeigen wir einmal im Monat ausgesuchte Filme, die sich mit dem Thema „Von Mensch zu Mensch" befassen: Geschichten über Beziehungen, Freude und Trauer, Liebe und Freundschaft und dazwischen immer wieder einmal eine Komödie.

 

So werden wir daran erinnert, das Leben nie zu ernst zu nehmen.

Der Eintritt ist grundsätzlich frei. In den barrierefreien Veranstaltungssaal der „Horner Freiheit" passen für einen Filmabend bis zu 100 Personen.

 

Popcorn und Getränke gibt es vor Ort.

 

Veranstaltungen der nichtgewerblichen Filmarbeit unterliegen einem Werbeverbot. Die Filmtitel können telefonisch (Alexander Wilke, Mo. u. Do., 10:00 - 16:00 Uhr, Telefon: 040/65 99 22 42, Mobil: 0157/311 312 43) oder per E-Mail (koordination@hornerfreiheit.de) erfragt werden.