Line Dance

Lassen wir Harald Schultz, unseren Trainer, erklären, worum es bei dieser Tanzform geht: „Line-Dance wird, wie der Name schon sagt, in Linien neben- und hintereinander getanzt und erfreut sich weltweit großer Beliebtheit. Man tanzt ohne Part-ner, aber synchron mit der Gruppe zu allen möglichen Mu-sikrichtungen wie Country, Irish, Rock, Pop bis hin zum Hip-Hop aber auch zu ChaCha-, Rumba-, Jive- oder Walzermusik. Die Choreographien bestehen aus verschiedenen Schrittkombinati-onen, die je nach Musikrichtung unterschiedlich ausgeführt werden und sich im Tanz wiederholen.
Es ist immer wieder faszinierend zu sehen, wenn auf internatio-nalen Veranstaltungen Menschen ganz unterschiedlichen Alters, von 7 bis 90 Jahren, unterschiedliche Sprachen sprechend, mit ganz unterschiedlichen Körpergrößen und Figuren aufeinander-treffen - und alle tanzen denselben Tanz. Man tut etwas für Kör-per und Geist, lernt viele interessante Menschen kennen und hat einfach Spaß ohne Ende.

Der Teilnehmerbeitrag beträgt 3 €.

 

Das Angebot Line Dance findet statt:

Montags, 18:00-19:00 Uhr für Anfänger

Montags, 19:00-20:00 Uhr für Fortgeschrittene

 

Termine:

Anfänger: 1. Montag im Gemeindesaal Martin, an den 2. und 4. Montagen in Timo

Fortgeschrittene: 3. Montag im Gemeindesaal Martin