Martinsrunde

Das Angebot Martinsrunde findet statt:

Mittwochs, 14:30-16:00 Uhr

Die Martinsrunde ist eine Veranstaltung für Seniorinnen und Senioren, in deren Rahmen in gemütlicher Runde und bei Kaffee und Kuchen im Gemeindesaal oder im Bistro geschnackt, gesungen, informiert, nachgedacht, Bingo gespielt wird usw. usw.
Ich begleite die Martinsrunde bereits seit vielen Jahren und führe interessierte Damen und Herren ab 70 Jahren jeden Mittwoch in der Zeit von 14:30 - 16:00 Uhr durch den Nachmittag.
Neben den allgemeinen Themen, die das Älterwerden so mit sich bringt, werden auch immer wieder ganz spezielle Angelegenheiten besprochen, die gerade die älteren Mitbürgerinnen und Mitbürger betreffen.
Regelmäßig ist der „Bünabe“, der „Bürgernahe Beamte“, von der Polizei Hamburg zu Gast, der über die immer hinterhältigeren Tricks informiert, mit denen Sie um Ihr Geld gebracht werden sollen, seien es der sogenannte „Enkeltrick“ oder andere kriminelle Vorgehensweisen.
Aber auch anderes wird besprochen, von der Politik im Allgemeinen bis hin zu gesellschaftlichen Angelegenheiten im Besonderen („Wie tickt Deutschland?“) bietet die Martinsrunde eine breite Palette an.
Ich lade Sie ganz herzlich ein, sich auf den Weg in unser Gemeindehaus zu machen und alte (und vielleicht auch neue?) Bekannte zu treffen, es sich bei Kaffee und Kuchen gutgehen zu lassen und einen schönen Nachmittag zu verbringen.

Ich freue mich auf Sie!

Ihre Pastorin Susanne Juhl

 

Zurück zu den Angeboten des Seniorentreffs