Informationsabend Bestattungsvorsorge

Informationsabend einmal anders

Leider musste unser Informationsabend aufgrund der Corona-Pandemie ausfallen. Da wir aber alle wissen wie wichtig dieses Thema ist, gibt es nun die Möglichkeit, mit Frau Link oder mir ins Gespräch zu kommen! Am  Mittwochabend, dem 18. August 2021, in der Zeit von 17:00 bis 20:00 Uhr stehen wir zur Verfügung und werden jeweils eine halbe Stunde pro Person oder Haushalt anbieten, damit Sie Ihre Fragen stellen können. Bei Bedarf  kann noch ein Anschlusstermin vereinbart werden. Dies können Sie persönlich vor Ort mit uns besprechen oder digital per Zoom.

Dafür müssen Sie sich bitte anmelden, um eine Zeit mit uns festzulegen und zu entscheiden, ob Sie persönlich erscheinen oder dieses Angebot digital annehmen möchten.

Themen, die besprochen werden können sind

1. Wie soll meine Gesundheitsfürsorge aussehen?
Was an medizinischen Maßnahmen wünsche ich und was will ich unter welchen Umständen auf keinen Fall mehr? Stichwort: Patientenverfügung

2. Welche Personen meines Vertrauens sollen für mich Entscheidungen treffen, wenn ich selbst dazu nicht in der Lage bin?
Wie sollen diese Entscheidungen für bestimmte Eventualitäten aussehen? Stichwort: Vollmachten und Betreuung


3. Wer soll für mich meine Finanzen verwalten, wenn ich selbst das nicht mehr kann?
Wem will ich was anvertrauen? Stichwort: Vollmachten und Testament


4. Wer soll sich um meine Bestattung kümmern?
Wie will ich verabschiedet, wo will ich begraben werden? Stichwort: Bestattungsvorsorge

Wer diese Punkte regelt, schafft nicht nur die notwendige Voraussetzung dafür, dass die eigenen Wünsche berücksichtigt werden können, sondern entlastet sich und Angehörige dadurch.


Diakonin Ilona Dittrich

Weitere Informationen

Veranstalter Ev.-Luth. Kirchengemeinde zu Hamburg-Horn

Leitung Diakonin / Soz. Päd. Ilona Dittrich

Ort persönlich vor Ort oder per Zoom Weitere Veranstaltungen an diesem Ort

zurück