Die Advents- und Weihnachtsgottesdienste

Weihnachten 2020 in der Kreuzkirche

Doch weiterhin stehen alle Veranstaltungsplanungen unter Vorbehalt, da wir auf staatliche und kircheninterne Vorgaben reagieren müssen. Was wir dennoch tun möchten: Wir laden Sie ein zu unseren Adventsgottesdiensten, jeder mit seinem eigenen Charakter, aber immer festlich.

Advent

Der fröhliche Familiengottesdienst zum 1. Advent, der Gottesdienst „mit Tuten und Blasen“ des Posaunenchores am 2. Advent im Emmaus, der besinnliche Abendgottesdienst am 3. Advent und zwei Gottesdienste am 4. Advent, dem Magnificat-Sonntag, an denen wir in beiden Kirchen dem Lobgesang der Maria lauschen und uns gemeinsam mit der Schola der Kreuzkirche singend auf Weihnachten einstimmen.

Weihnachten

Für die Weihnachtsgottesdienste ist Folgendes geplant: In der Emmauskirche findet um 15 Uhr ein kindgerechter Gottesdienst (3G) statt. Außerdem wird um 17 Uhr ein Gottesdienst unter 2G-Bedingungen gefeiert.

In der Kreuzkirche erwartet Sie/Euch um 14.30 Uhr ebenfalls ein kindgerechter Gottesdienst (3G). Die Gottesdienste um 17 Uhr und um 23 Uhr werden jeweils unter 2G–Bedingungen gehalten.

Aufgrund des vermutlich hohen Andranges und der (noch immer) einzuschränkenden Besucherzahl müssen wir Sie bitten, sich für die Gottesdienste um 15 Uhr in Emmaus und 14.30 Uhr in Kreuz telefonisch unter Angabe der Personenzahl über die Gemeindebüros anzumelden (siehe Rückseite)! Sollte der erste Gottesdienst in der Kreuzkirche um 14.30 Uhr voll sein, wird ein weiterer um 15.45 Uhr eingeplant. Das wird bei der Anmeldung mitgeteilt.

In jedem Fall benötigen wir zur Kontaktverfolgung Ihre Daten per Luca-App oder Zettel, außerdem den Genesenen- oder Impfnachweis für die 2G-Gottesdienste bzw. wenn 3-G, dann einen gültigen Testnachweis in Verbindung mit dem Personalausweis. Dies wird am Eingang kontrolliert und dafür bitten wir um Verständnis.
Wir dürfen, Stand Anfang November, im Gottesdienst auch singen, allerdings nur mit Maske.

Nicht unter Vorbehalt: Wir freuen uns auf Sie/ auf Euch und auf ein Wiedersehen in unseren Gemeinden!

Eine Übersicht über alle Gottesdienste sowie andere Veranstaltungen finden Sie hier.