Sonntagsandachten in der Osterkirche

Wir dürfen und können weiterhin in der Osterkirche Gottesdienste feiern. Voraussetzung dafür ist ein mit den Behörden und der Landeskirche abgestimmtes Schutzkonzept. Wir tragen die ganze Zeit einen medizinischen Mund-Nasen-Schutz und halten Abstand. Wir verzichten auf das Singen in der Kirche und die Feier des Abendmahls. Die Sonntagsandachten sind Gottesdienste in verkürzter Form.

Schutzkonzept der Oster-Kirchengemeinde Bramfeld

 

 

Übrigens: Der HausGottesDienst wird weiterhin jede Woche per Post verschickt und ist bis auf weiteres auch als Audio-Gottesdienst im Internet zu hören.

Zum HausGottesDienst