Konfirmandenzeit an der Osterkirche


Konfirmandinnen und Konfirmanden bewegen die ganz großen Fragen: Was ist der Sinn des Lebens? Kann man heute überhaupt noch an Gott glauben? Was passiert mit einem, wenn man stirbt? Hätte Jesus heute einen Account auf Instagram oder TikTok? Was gibt mir Halt und Kraft in meinem Leben? Was bedeutet eigentlich Segen? Was ist der Himmel auf Erden für mich? Was ist digitale Kirche? Glauben und Wissenschaft – wie passt das zusammen?

Konfirmanden erleben, was in der Kirche passiert, wählen Projekte und entwickeln sich zu Experten für lebendige Gottesdienste. Gemeinsam sorgen wir dafür, dass der Konfirmandenunterricht eine spannende Zeit wird, an die man sich später noch lange gerne zurückerinnert. Dafür sorgen auch die Teamerinnen und Teamer – Jugendliche, die selbst einmal Konfirmanden waren und nun anderen eine ebenso tolle Zeit schenken wollen, wie sie sie selbst erlebt haben. Und auch wir, Pastor Dr. Heiko Landwehr und Vikarin Henrike Rabe, freuen uns sehr darauf. Darum laden wir herzlich ein zur neuen Konfirmandenzeit: Ab November 2021 alle ein bis zwei Monate samstags von 10 bis 13 Uhr (Gruppe 1) oder 14 bis 17 Uhr (Gruppe 2). Dann beschäftigen wir uns mit den großen Fragen des Lebens, spielen actionreiche Spiele und erleben Musik. Hinzu kommen zwei Wochenendfreizeiten, auf denen wir uns gut kennenlernen und eine Menge Spaß haben werden. Die Konfirmandenzeit endet mit den Konfirmationen im April und Mai 2023 in der Osterkirche.

Wir haben viel Raum für alle: Wir treffen uns im großen, gut gelüfteten Saal der Oster-Kirchengemeinde (200 Quadratmeter), halten den gebotenen Abstand, gehen auch raus aufs Kirchengelände und in die schöne Osterkirche.

Jetzt ist es an dir! Möchtest du deine Konfirmandenzeit in diesem Jahr beginnen? Dann melde dich an! Mit einer einfachen Kopie Deiner Geburtsurkunde und Nachricht ans Kirchenbüro der Oster-Kirchengemeinde: Bramfelder Chaussee 202, info@osterkirche-bramfeld.de, Tel.: 040 - 641 32 28.