Glauben-Zweifeln-Fragen

Wann: Von Januar bis März, jeweils am 2. und 4. Mittwoch im Monat um 19.30 Uhr

Wo: Im Haus am Turm (Gruppenraum), Braamkamp 51

Was: offener Gesprächskreis

Ansprechpartnerin: Anne Benz

Kontakt: Anne.Benz@Alsterbund.de

Ohne konkretes Zweifeln wird unser Glaube zu einer naiven und lebensfremden Sektiererei.“ (Nikolaus Schneider, ehemaliger Ratsvorsitzender der EKD)

Zweifeln gehört zum Glauben dazu, ebenso wie das Darüber-Reden und Fragen. Es geht dabei um das Verstehen-Wollen von Gottes Wort und die Suche nach Glaubensgewissheit. Der Gesprächskreis bietet dafür einen Rahmen, in dem jede/r zu Wort kommen kann, mit seinem Glauben, seinen Zweifeln, seinen Fragen. Jedes Jahr lassen wir uns dabei von einem anderen Thema leiten, das wir von verschiedenen Seiten beleuchten. Wer Interesse hat, über seinen Glauben nachzudenken und sich mit anderen darüber auszutauschen, ist herzlich willkommen!

Unser Thema für 2016 heißt „Schöpfung“.