Vermietungskonzept

Wohnen in guter Nachbarschaft

Wir wollen lebenswerten Wohnraum für den Stadtteil und die Gemeinde schaffen und individuelle Lebenskonzepte in einer guten Gemeinschaft ermöglichen. Wir glauben, gute Nachbarschaft muss wachsen und braucht dafür Freiräume, Mitbestimmung, Offenheit, Engagement, Toleranz und Rücksichtnahme.

Unser Motto “vielfältiges Leben unter einem Dach” wird durch folgende Punkte gefüllt:

  • Büroflächen der Gemeinde und Projektpartner
  • Wohnungen für Menschen mit Assistenzbedarf (betreut durch die Alsterdorfer Assistenz West und die Pestalozzi Stiftung)
  • Barrierearmer Wohnraum für Alt und Jung
  • Wohnungen für Alleinstehende, Wohngemeinschaften und Familien
  • Sozial ausgewogene Verteilung

Was wir uns wünschen

  • Nachhaltiges Leben ermöglichen (sozial, wirtschaftlich und ökologisch)
  • Synergien schaffen, wie Nutzung des Kindergartens und der Schule
  • Interesse der Einzelnen, sich gemeinschaftlich einzubringen
  • Keine Ausgrenzung jeglicher Art (Herkunft, Geschlecht, Religion, Nationalität, Sexualität etc.) 

Konkrete Maßnahmen zur Umsetzung

  • Solarer Strom vom Hausdach 
  • Kooperationen mit sozialen Trägern
  • Gemeinsamer Musikraum
  • Raum für Urban Gardening
  • Autofreies Wohnen möglich
  • Barrierearmes Wohnen
  • Evtl. Bikesharing Möglichkeiten
  • Evtl. Elektroladestation für Autos