Subtle Arts Festival 2022 - Musik bei Kerzenschein in St. Petri Altona

Mittelalterliche Musik mit dem Ensemble "Trobar e Cantar" plus Orgel

Musik bei Kerzenschein 1 „Von sehr weit her“

Im Ersten der zwei Konzerte liegt der Schwerpunkt auf Musik des Mittelalters und der Renaissance, gespielt auf Originalinstrumenten der Zeit. Es erklingen Werke u.a. von Walther v.d. Vogelweide, John Dowland , Guillaume Dufay sowie geistliche Lieder wie „Ein feste Burg“ und „Aus tiefer Not“. Dazu gesellen sich kurze Orgelwerke moderner Klangsprache, die inspiriert sind durch diese frühe Musikepoche - so basiert das Werk „crossroads“ op. 5 von Veronica Anghelescu (*1981) auf eine mittelalterlichen „Virelai“ Thema. Atmosphärisch passend erklingt der 2. Satz „wie eine Hymne, von sehr weit her: aus dem Nebel auftauchend“ aus Sonatine Nr. 3 für Orgel von Eva-Maria Houben (*1955).

Es spielen: Marcia Lemke-Kern (Sopran), Britta Hinrichs (Blockflöten, Dulzian, Pommer), Barbara Hofmann (Gamben), Luisa Marie Darvish Ghane (Laute), Stefan Weinzierl (Schlagzeug) und Kerstin Petersen (Orgel).

Wir sind sehr dankbar und glücklich gemeinsam mit unseren Kooperationspartnern, der Mathias-Tantau-Stiftung, der Berthold Leibinger Stiftung, sowie der GEDOK Hamburg, die Konzerte am 11. und 12. Februar in unserer St. Petri Kirche realisieren zu können.

Es gilt die 2G-Plus-Regel. Es ist somit zusätzlich für Geimpfte oder Genesene der Nachweis einer Booster-Impfung oder ein offizieller, tagesaktueller Test beim Konzert-Einlass vorzuzeigen. Bitte kommen Sie rechtzeitig eine halbe Stunde vor Konzertbeginn, damit ein reibungsloser Ablauf der Veranstaltung gewährleistet werden kann.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.

Komponisten / Werk

v.d. Vogelweide Walther |
Dowland John |
Guillaume Dufay |
u. a. |

Mitwirkende (Vokalsolisten)

Marcia Lemke-Kern | Sopran

Mitwirkende (Instrumentalsolisten)

Britta Hinrichs | Blockflöten, Dulzian, Pommer
Barbara Hofmann | Gamben
Luisa Marie Darvish Ghane | Laute
Stefan Weinzierl | Schlagzeug
Kerstin Petersen | Orgel


Tickets und Vorverkaufsstellen

Kosten 17,00 €


Weitere Informationen

Veranstalter Ev.-Luth. St. Petri-Kirchengemeinde Altona

Leitung Leitung Kerstin Petersen und Marcia Lemke-Kern

Ort St. Petri-Kirche Altona Schillerstraße 22, 22767 Hamburg Weitere Veranstaltungen an diesem Ort

Link https://www.eventbrite.de/e/musik-bei-kerzenschein-1-von-sehr-weit-her-tickets-228516277337

zurück