Rabe Horchbert und das Duo die "Zauberflöten"

Eine musikalische Reise rund um das Jahr mit Rabe Horchbert

31.12. um 12.00 Uhr startet passend zu Silvester eine Reise einmal rund um's Jahr mit dem frechen Raben Horchbert und dem Duo die "Zauberflöten". Johanna Rabe aus Curslack und Sibylle Fritzsche aus Schönebeck (Elbe) spielen mit verschiedenen Querflöten klassische Werke, die in kindgerechten Kurzfassungen die jungen Zuhörer im Alter ab 4 Jahren durch die Jahreszeiten führen. Aber auch für alle älteren Zuhörer, Geschwister, Eltern und Großeltern verspricht das Programm ein tolles Hörvergnügen. Den Rahmen bilden 4 bekannte Jahreszeiten-Sätze des Komponisten Antonio Vivaldi. Rabe Horchbert moderiert und kommentiert mit vielen lustigen Aktionen, es darf auch mal mitgesungen oder mitgeklatscht werden.

Die Reise startet im Januar mit der Feuerwerksmusik von Händel, später treten ein kleiner Frosch und ein merkwürdiger Weihnachtsmann auf, der für Horchbert sogar eine "schöne Bescherung" mitbringt. Es erklingen bekannte Stücke wie das "Regentropfen-Prelude" und die "Petersburger-Schlittenfahrt", es ist für jeden Geschmack etwas dabei.

Nach dem Konzert besteht für Interessierte die Möglichkeit, mal eine Anfänger-Querflöte auszuprobieren und sich über die Instrumente zu informieren, sowohl für Kinder als auch Erwachsene.

Mitwirkende (Instrumentalsolisten)

Johanna Rabe | Querflöte
Sibylle Fritzsche | Querflöte


Tickets und Vorverkaufsstellen

Eintritt Frei

Spenden Kollekte erbeten


Weitere Informationen

Veranstalter Kirchengemeinde Kirchwerder

Leitung Kirchenmusikerin Natalia Uzhvi

Ort St. Severini-Kirche Kirchenheerweg 6, 21037 Hamburg Weitere Veranstaltungen an diesem Ort

zurück