Akteure gesucht!

Foto: S. Langer


Zum 4. Mal wird das PEM-Theater an den Elbbrücken unser Krippenspiel am Heiligabend hauptverantwortlich leiten und einstudieren. Es wird immer beliebter, die Kirche immer voller! In diesem Jahr soll das Stück von Özlem Winkler-Özkan selbst verfasst und auf unseren Stadtteil zugeschrieben werden. Wir wollen, dass Sie mitmachen! Alle, Kinder, Jugendlichen und Erwachsenen, die Lust haben, können sich einbringen: Ob mit einer stummen, sprechenden, singenden oder musizierenden Rolle - das wird sich finden! Für Ihre Familienplanung ist es wichtig zu wissen: Die wöchentlichen Proben werden ab November wahrscheinlich mittwochs am späten Nachmittag oder Abend losgehen, der Aufführungstermin ist am Heiligabend um 16 Uhr im Gottesdienst. Dazu sollten Sie etwa 1,5h Stunden einplanen. Es ist wichtig, dass Mitwirkende schon ab 14 Uhr da sind. Nutzen Sie die Gelegenheit zum heiteren Spiel mit einer Profi-Theatergruppe, bei der Sie viel lernen können! Bei Interesse melden Sie sich gerne jetzt schon bei mir. Pastorin Blum