bauwerk – entwickeln – bauen – verwalten

bauwerk KIRCHLICHE IMMOBILIEN ist ein rechtlich unselbständiges Werk des Ev.-Luth. Kirchenkreises Hamburg-West/Südholstein und bündelt alle seine Bau- und Immobilientätigkeiten.

Mit großem Engagement sind wir für ein breites Spektrum an Gebäuden im Einsatz – sei es die Elbmarschenkirche aus dem 13. Jahrhundert oder das Ökumenische Forum in der Hafencity. Unsere Bauaufgaben reichen von der Kita über das Tonstudio bis hin zu der Pilgerherberge. Unser Team setzt sich für 550 Gebäude, 100 Denkmäler, 85 Kitas, 73 Kirchen und 56 Kirchengemeinden ein.

Wir handeln wirtschaftlich und im Rahmen unseres christlichen Selbstverständnisses. Gerade in Zeiten der Boden- und Baupreis-Explosionen suchen wir nach Lösungen, die auch am Rande der Gesellschaft stehende Gruppen berücksichtigen. Neben Pflegeeinrichtungen, Wohnungen und Kitas planen wir therapeutische Einrichtungen, Sozialwohnungen, Wohngruppen für Demente oder Anlaufstellen für Obdachlose.

Die Bewahrung der Schöpfung ist uns wichtig, sie ist die Grundlage unseres Handels. So setzen wir uns beispielsweise in der Baupflege nicht nur für Nachhaltigkeit und die Verwendung natürlicher Produkte ein, sondern leisten auch bei Neubauten durch die Nutzung von regenerativen Energien unseren Beitrag zum Ziel der Klimaneutralität bis 2050.

bauwerk KIRCHLICHE IMMOBILIEN

Max-Zelck-Straße 1
22459 Hamburg

Telefon 040 558 220-456
bauwerk@kirchenkreis-hhsh.de
www.bauwerk-hhsh.de