Projekt Geöffnete Kirchen

Mit einer Projektstelle unterstützt der Kirchenkreis Hamburg-Ost Gemeinden, die ihr Kirchengebäude im Alltag öffnen oder das künftig tun wollen. Schwerpunkt ist die Aus- und Fortbildung ehrenamtlicher Kirchenhüterinnen und -hüter.

Die Projektstelle hilft und unterstützt in folgenden Fragen:

  • Konzept entwickeln
  • Freiwillige gewinnen 
  • Kirchenhüterinnen und -hüter ausbilden
  • Gestaltung im Kirchraum: Orte des Gedenkens und der Fürbitte
  • Öffentlichkeitsarbeit
  • Erprobung und Auswertung der Kirchenöffnung.

Weitere Infos und Veranstaltungen finden Sie hier: www.diakonie-und-bildung.de

Hilte Rosenboom

Projekt Geöffnete Kirchen

Rockenhof 1
22359 Hamburg
Telefon 040 / 51 90 00-855
Fax 040 / 51 90 00-899
h.rosenboom@kirche-hamburg-ost.de

Leitung: Hilte Rosenboom