Brücke Harburg

Menschen mit seelischen Problemen und psychischen Krankheiten finden bei der Brücke Harburg professionelle Unterstützung. 

Die Brücke Harburg ist da für Menschen, die

  • sich in einer akuten Lebenskrise befinden,
  • mit einer psychischen Erkrankung leben,
  • nach einem Klinikaufenthalt weitere Unterstützung brauchen,
  • als Angehörige Hilfe suchen.

Zum Angebot gehören Einzelberatung, therapeutische Gruppen, offene Treffpunkte (etwa das Brücken-Café) und Veranstaltungen.

Mehr Informationen finden Sie hier: www.diakonie-und-bildung.de

Heinke Eulenschmidt

Leitung

Hölertwiete 5
21073 Hamburg

Tel.: 040 519000 955
Fax: 040 519000 943

h.eulenschmidt@kirche-hamburg-ost.de