Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

mit Nacht der Kirchen

Die gute Botschaft in die Welt zu tragen, das ist die Aufgabe der evangelisch-lutherischen Kirche. Die Presse- und Öffentlichkeitsarbeit nutzt für dieses Ziel nicht die Kanzel, sondern die Medien.

Zur Stabsstelle gehören:

  • der Pressesprecher des Kirchenkreises Hamburg-Ost
  • die PR-Arbeit
  • die Interne Kommunikation
  • das Fundraising.

Hier gelangen Sie zu Himmel & Elbe, der Beilage der Kirchen im Hamburger Abendblatt.

In der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit wird auch die Nacht der Kirchen organisiert, das größte ökumenische Fest des Nordens.

Meist am dritten Samstag im September ab 19 Uhr öffnen christliche Kirchen in Hamburg ihre Türen. Mehr als 90.000 Menschen besuchen dieses Großereignis. Rund 800 Stunden Programm erwartet die Gäste – von Lesungen über Kabarett und Tanz bis hin zum Rock-Konzert. Mehr über die Nacht der Kirchen finden Sie hier: www.ndkh.de.

Wolfgang Främke

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Danziger Straße 15-17
20099 Hamburg

Postanschrift:
Postfach 10 32 80, 20022 Hamburg

Leitung: Wolfgang Främke
Telefon 040 / 51 90 00-132
w.fraemke@kirche-hamburg-ost.de

Sekretariat: Angela Pintsch
Telefon 040 / 51 90 00-130
Fax 040 / 51 90 00-140
a.pintsch@kirche-hamburg-ost.de