Biologisch und interkulturell Gärtnern

Nord-Süd-Austausch im Webinar

Wer ein interkulturelles Projekt starten und/oder sich mit Gleichgesinnten über Pflanzen, Gärtnern oder Kochen austauschen will, kann das im kostenlosen Internetseminar „Biologisch und interkulturell Gärtnern: Nord-Süd-Austausch“.

Seit 2017 führt die Caritas im Landkreis München das Gartenprojekt „Die Erde verbindet“ durch. Hier bauen Geflüchtete und Einheimische gemeinsam Nutzpflanzen auf den Flächen der „Ackerhelden“ an. Auch das Frauenwerk Hamburg-West/Südholstein gärtnert mit geflüchteten Frauen bei den „Ackerhelden“ auf dem Gut Wulksfelde.

Anmeldung: ruth.burchard@caritasmünchen.de oder michaela.will@kirchenkreis-hhsh.de

Weitere Informationen

Veranstalter Frauenwerk im Kirchenkreis Hamburg-West/Südholstein Kieler Straße 103, 22769 Hamburg

Leitung Ruth Burchard (Caritas im Landkreis München) und Dr. Michaela Will

Ort Webinar (Internetseminar) Weitere Veranstaltungen an diesem Ort

zurück